Schimmelknacker

10,50 28,00 

Verbrauch pro m² ca. 0, 1 – 0, 2 l auf Putz
Verbrauch pro m² ca. 0, 06-0, 1 l auf Dispersionsfarben
Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Schimmelknacker bindet Pilzsporen mineralisch ein, ist biozidfrei, diffusionsfähig, vergilbungsfrei und frei von Lösemitteln, organischen Bindemitteln und Kunstharzen.
Auswahl zurücksetzen

Durch das vom Schimmelknacker geschaffene alkalische Milieu wird eine Neuausbreitung mittelfristig verhindert.

Geeignet zur Anwendung auf unbehandelten mineralischen Putzen, Beton, Stein, Mauerwerk, Kunststoffdispersionsfarben und fest gebundenen natürlichen Wandfarben.

 

Eigenschaften

  • Geruchs – und Emissionsfrei
  • biozidfrei
  • vergilbungsfrei
  • verhindert mittelfristig mikrobiellen Befall und Pilzwachstum
  • alkalisch (pH 12,5)
  • spezifisches Gewicht 1,18
  • nicht brennbar
  • leicht zu verarbeiten
  • vegan

 

Volldeklaration
Wasser, Siliziumdioxid, Lithiumoxid, Kieselsol, Zitronensäure

Verarbeitung
Verarbeitungs- und Trocknungstemperatur: zwischen 5 und 30 °C.

Binden von Pilzsporen auf saugfähigem Putz: Schimmelknacker ein- bis zwei Mal verdünnt 1:1 mit Wasser vorsichtig mit einem Pinsel auf die befallenen Flächen und ca. 50cm Umgebung auftragen.

Binden von Pilzsporen auf Kunststoffdispersionsfarben:
 Schimmelknacker unverdünnt vorsichtig einem Pinsel auftragen. Nach ca. 2 Stunden eventuelle weißliche Ausblühungen abfegen. Auftretender Glanz ist auf dieser Oberfläche normal.

Anschließend zweimal mit Sumpfkalkfarbe überstreichen.

Trockenzeit bei Normalklima
Trocken nach 4 bis 6 Stunden. Überarbeitbar nach frühestens 12 Stunden.

Geeignete Werkzeuge
Streichbürsten, Pinsel.
Empfohlen aus dem KREIDEZEIT Sortiment: Fassadenbürste, Kalk Streichbürste

Reinigung der Werkzeuge
Sofort nach Gebrauch mit Wasser. Während Arbeitspausen Geräte in Wasser lagern.