Neues vom Tadelakt

Für diejenigen, die nicht wissen, was Tadelakt ist, hier nochmal eine Kurzbeschreibung eines alten marokkanischen Handwerks:
Tadelakt ist eine traditionelle marokkanische Putztechnik. Die Oberfläche wird mit einem glatten Stein auf Hochglanz poliert – wodurch der typische Glanz entsteht – und anschließend geseift und nochmals poliert. Tadelakt ist ein wasserfester Kalkputz – ein hundertprozentiges Naturprodukt – und geeignet für den Einsatz im Nassbereich in Bäder, Duschen, Waschbecken, Sauna, Hamam. Ebenfalls bewährt hat sich der universelle Putz in Foyers, Fitnessstudios, in Küchen, auf Zimmerkaminen, Skulpturen oder einfach zu Dekorationszwecken an den Wänden. Den Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu keine Grenzen gesetzt.
Die Galerie unten zeigt eine Säule, die eine Wendeltreppe verbirgt und mit Tadelakt verputzt wurde. Was vorher ein klobiges Objekt war ist durch den leicht mit Eisenoxid schwarz gefärbten Tadelakt zum Blickfang geworden. Die Schieferwand, das kräftige Rot im Hintergrund und der hellgraue Tadelakt ergänzen einander perfekt. Klicken Sie auf die einzelnen Bilder, um sie zu vergrößern.
 Untere Galerie: Tadelakt an Kamin und Abzugsschacht im modernen Ambiente.
Wenn Sie nicht zu den Begnadeten gehören, die aufopfernd gerne Bäder putzen, ist Tadelakt die ideale Lösung für Sie; man darf Tadelakt nicht putzen! Alle Putzmittel, sowie zeitaufwändiges Scheuern sind tabu. Ein feuchter Lappen zum kurz Darüberwischen genügt vollkommen und das auch nur hin und wieder mal. Ca. alle 3 Monate darf man Tadelakt mit in Marseiller Seife getränktem Lappen streicheln, mehr nicht. Sie sparen nicht nur Geld, sondern auch Zeit und haben den edelsten und schönsten aller wasserfesten Putze in Ihren vier Wänden.

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/b/a/c/naturfarben-potsdam.de/httpd.www/wp-content/plugins/bmo-expo/classes/theGallery.php on line 136